Senioren in Holzheim und St. Gotthardt

Frohes Alter

Auch für 2018 möchte Sie das "Frohe-Alter-Team" wieder ganz herzlich zu seinen gemeinsamen Nachmittagen mit Programm bei Kaffee, Hefezopf und Brezeln einladen.

Die Zusammenkünfte donnerstags dauern 2 1/2 Stunden von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr.

Nun können wir im neuen Gemeindehaus an der Kirche zusammenkommen.

Sollten Sie keine Fahrgelegenheit haben, holen wir Sie gerne mit dem Auto ab. Dann melden Sie sich doch bitte bei Frau Elisabeth Müller, Tel. 81 68 34 oder im Evang. Pfarramt in Holzheim Tel. 81 13 48. Es stehen Fahrerinnen und Fahrer bereit.

Unsere Geburtstagsjubilare des vergangenen Monats erhalten einen Gruß zum Geburtstag.

Wenn Sie schon länger dabei sind, freuen wir uns auf ein Wiedersehen, wenn Sie gerne dazukommen möchten, sind wir gespannt darauf, Sie kennen zu lernen.

Jahresprogramm 2018

(Änderungen sind möglich, bitte jeweils den Aushang beachten):

08. Feb."Die gefühlte Zeit", Vortrag von Pfarrerin Kerstin Hackius aus Eislingen
15. März"Lebensworte aus dem Poesiealbum" u. einladende Abendmahlsfeier im Sitzen mit Pfarrerin Müller-Volz. Bitte bringen Sie, wenn vorhanden, ihr Poesiealbum von einst mit.
12. April"Rund um den Hohenstaufen", mit Dr. Wolfgang Rapp
17. Mai"Sicher leben - Schutz vor Kriminalität im Alltag", mit Kommissar Liebrecht
14. Juni"Die Lutherbibel", mit Dekan i.R. Immanuel Nau
12. JuliUnser alljährlicher Ausflug, diesmal zum Grünenberg
Im August ist Sommerpause!
20. Sept.Stücke aus dem Programm des Pfarrerkabaretts "Pfaffenpfeffer" Göppingen, mit Pfarrer i. R. Walter Scheck
18. Okt.Herbstfest mit Zwiebelkuchen und Musik, Gertrud Koller, Heinz Schmid und Hannes Veigel
15. Nov."Menüservice mit Kostprobe und Hausnotruf", die Johanniter informieren mit Frau Mareen Kupka
13. Dez.Besinnliche Adventsfeier mit Kindern der Grundschule Holzheim

 

 

Gruppe 60plus

Programm 2018

17.01.2018                „Pablo Picasso und die Literatur“

Kathleen Jahn führt uns durch diese Ausstellung, welche die vielfältigen Werke von Picasso im Zusammenhang mit Literatur aufzeigt. Dazu treffen wir uns um 14.50 Uhr im Vorraum der Kunsthalle Göppingen.

Unkostenbeitrag für Führung und Eintritt 8 €.

(Anmeldung bis 15.01.2018 unter Tel. 811348 oder 816829).

 

28.02.2018                19.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus Holzheim:

„Ich messe das, was Sie nicht sehn!“ ein Vortrag des Baubiologen Thomas Haubold.

Sie erfahren, wie Sie Risiken durch elektrische Felder, WLAN, DECT-Telefon, Handy, Fön, Schimmel, Luftschadstoffe usw. vermeiden und viele Störfaktoren selbst erkennen und minimieren können. Mit vielen praktischen Beispielen und Tipps für ein gesünderes Zuhause. (Anmeldung ist nicht erforderlich).

Donnerstag!

22.03.2018                „RSO Mittagskonzert“, ein Konzert des Radio-Sinfonieorchesters Stuttgart (Felix Mendelsohn Bartholdy, Bernd Alois Zimmermann) um 13.00 Uhr im Beethovensaal der Liederhalle Stuttgart.

Um 11.10 Uhr ist Treffpunkt am Bahnhof Göppingen.

Die Kosten sind abhängig von der Teilnehmerzahl: ca. 10 bis 15 € pro Person (Verbindliche Anmeldung bis ! 30.01.2018 ! unter Tel. 816829 oder 811348).

 

18.04.2018                „Gesund und gut: Hagebuttenpulver, Hägenmark und Honig“

                                    Beim Besuch der Firma Latzko in Eckwälden erhalten wir einen Einblick in die Herstellung dieser besonderen Produkte.

Um 13.30 Uhr treffen wir uns beim TV Holzheim zur Fahrt mit privaten Pkw. (Anmeldung bis 16.04.2017 unter Tel. 816829 oder 811348).

 

16.05.2018                „Der Hohle Fels“, Bestandteil des Weltkulturerbes „Höhlen der Schw. Alb“, ist an diesem Nachmittag unser Ziel. Der Fundort der berühmten fast 40000 Jahre alten „Venus vom Hohlen Fels“, wo auch weiterhin Grabungen stattfinden, wird uns bei einer Führung nahegebracht werden. Unkostenbeitrag 5 €.

Um 12.30 Uhr treffen wir uns beim TV Holzheim zur Fahrt mit privaten Pkw (Anmeldung bis 09.05.2017 unter Tel. 816829 oder 811348).

 

13.06.2018                „Münsingen, die Stadt im Biosphärengebiet“

Unser ganztägiger Ausflug führt uns in diesem Jahr nach Münsingen, dabei lernen wir die Stadt bei einer gemeinsamen Stadtführung kennen. Nach einem gemeinsamen Mittagessen beim „Hermann“ fahren wir ein kurzes Stück zum „Alten Lager“ in Auingen und besuchen dort das ALBMALER Museum.

                                    Um 8.45 Uhr treffen wir uns beim TV Holzheim zur gemeinsamen Fahrt in privaten Pkw. Unkostenbeitrag 10 € (Anmeldung bis 06.06.2018 unter Tel. 816829 oder 811348)

 

11.07.2018                „Sommerzeit“

                                    Um 19 Uhr treffen wir uns zu einem gemütlichen Sommerabend am Grill bei Wein, Wasser oder Bier an unserem neuen Gemeindehaus. Dietmar Gürtler wird uns mit seiner Gitarre den Abend verschönern

(Anmeldung, auch zur Absprache der gemeinsamen Vorbereitung, bis 09.07.2018 unter Tel. 811348 oder 816829).

 

19.09.2018                „Das Museumsdorf Beuren“ wird an diesem Nachmittag unser Ziel sein, wo wir bei einer Führung in die „Geheimnisse der Schwäbischen Haus- und Bewohnergeschichten“eingeweiht werden.

Um 13.30 Uhr treffen wir uns beim TV Holzheim zur Fahrt mit privaten Pkw. Unkostenbeitrag je nach Beteiligung 7 bis 10 €

(Anmeldung bis 12.09.2017 unter Tel. 816829 oder 811348).

 

17.10.2018                19.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus in Holzheim:
„Was uns scheidet - was uns eint (Christen-Juden-Moslems)“

ein Vortrag unserer Pfarrerin Heike Müller-Volz.

                                    (Anmeldung ist nicht erforderlich).

 

14.11.2018                19.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus in Holzheim:
„Fairer Handel – neu erkundet“

                                    Was ist Fairer Handel, wer sind die Produzenten, woher kommen die Produkte? Was bewirkt er im Globalen Süden?

                                    Ein Vortrag von Agathe Seither-Hees vom „Globalen Klassenzimmer“

                                    (Anmeldung ist nicht erforderlich, eine Spende wird erbeten).

 

12.12.2018                19.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus in Holzheim:

wir treffen uns zu einem gemütlichen adventlichen Beisammensein

(Anmeldung bis10.12.2018 unter Tel. 811348 oder 816829).